Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Neue Siedlung

blueCUBE64 » Fr 21. Feb 2014, 21:08#1

[Stand: 21.02.2014]
Euer Reich ist Scorpien, wo die Bäume blühen.....

Nun, Scorpien wird die nächste große Millionenstadt auf dem Server. Zu Anfang, ich werde es wollmöglich nicht alles bauen können und es sollen auch im großen Umland weitere Städte entstehen, die sich mit Scorpien verbinden. Als Beispiel dient die Großstadt Köln, wo ich schon oftmals war. Naturlich baue ich nicht alles nach, aber ich lasse mich von der Infrastuktur inspieren. Scorpien ist im Moment eine Siedlung mit den Koordinaten:
X-5705, Z-760

Sie soll im späteren Verlauf einen Umfang von 3000m haben und 25 Nachbarstädte haben. Desweiteren werden schon U-Bahnschächte und Straßenbahnstrecken errichtet. Natürlich versuche ich ein ausgleich zwischen Häuserbau und Straßenbau zu finden. Das erste Fundament von meiner Siedlung liegt schon. Nach ihm sollen vier weitere "einfache Häuser" folgen dahinter kommt das erste Hochhaus der Siedlung, die durch ein Phad mit dem Straßenring verbunden ist. Es ist auch an ein Hafenstadt und ein großen Steinbruch gedacht worden. Diese weiteren Projekte liegen aber noch in der Zukunft. Im Moment versuche ich Scorpien auf zu bauen, das Rathaus zu entwerfen, die U-Bahnstation aufzubauen, Stein heran zu schleppen und weitere Gebäude in die Stadt zu setzen. Die genannte Stadt wird sehr ökologisch gebaut, das bedeute, dass alles aus Holz oder anderen Naturprodukte besteht. Es wird nur in Ausnahmefälle mit Sandstein oder mit Baumaterialen aus den Hölle gebarbeitet. Dies ist Vorraussetzung für das ökologische Zusammenspiel von Natur und Technik von Scorpien. Die Vorteile eines Innenhofs in jeden Haus liegt meist klar auf der Hand, näher an der Natur.

Von daher freue ich mich auf neue Einwohner und hoffe auf Unterstützung von euch.

gezeichnet blueCUBE64

Paddy » Sa 22. Feb 2014, 00:20#2

Also muss sagen das Projekt hört sich richtig gut an, ich würde da schon gerne mithelfen wollen. Falls natürlich Interesse besteht. Man könnte ja mal aufm Server schreiben. Ansonsten später als Einwohner :D
Paddy Spender

Mondreas » Sa 22. Feb 2014, 03:02#3

:P Die Stadt Scorpien wird auf deinen Wunsch durch die Verlängerung des Curlingweg in Richtung Norden mit dem Wegenetz verbunden.
Mondreas Stammspieler

blueCUBE64 » Sa 22. Feb 2014, 08:54#4

Mondreas hat geschrieben::P Die Stadt Scorpien wird auf deinen Wunsch durch die Verlängerung des Curlingweg in Richtung Norden mit dem Wegenetz verbunden.


Ich bedanke mich bei Ihnen. Diese Straße mag sehr lang werden, aber sie wird die zukünftige Metropole verbinden.

blueCUBE64 » Sa 22. Feb 2014, 09:15#5

Nun, habe mal grob geplant wie die Stadtbereiche liegen. Bild

Roter Bereich ist die Kernstadt/ die Altstadt, wo das Rathaus und andere Verwaltungsgebäude stehen.
Schwarzer Bereich ist das Baumhausviertel, da kommen später Wohnbaumhäuser hin für die Bürger der Stadt.
Gelber Bereich ist der Stadtpark, der wird auch den Stadtkern vom Gewerbegebiet und dem Industriegebiet trennen.
Blauer Bereich ist das große Gewerbegebiet und Industriegebiet, da sollen große Firmen ihre Zentrale bauen könen.

Es ist geplant, dass man die einzelnen Bereiche mit der Straßenbahn oder auch mit der U-Bahn zu erreichen ist.
Wie gesagt, ich lasse mich von der Struktur von Köln und Berlin inspirieren und es könnte sein das ich einige Bauweisen übernehmen muss um das Problem mit der engen Umgebung zu vermeiden. Das aber wird nicht so schlimm sein.

Die grünen Punkte sind die Nachbarsiedlungen oder auch schon die Nachbarstädte. Die werden ebenfalls zur Infrasturktur verbunden sein.

Eine Fernstraße wird schon gebaut, damit wird die Stadt auch in der Lage sein, sich mit der Spawn Stadt zu verbinden.

Desweiteren denke ich positiv darüber das dieses Projekt wirklich auf festen Boden steht und ich viel freude habe die Stadt zu bauen und planen. Dennoch fehlen mir die Baumaterialen, ich brauche sehr viel Pflasterstein, sehr viel. Die Fundamente der Gebäude werden mit Pflasterstein baut. Daher brauche ich naher Zukunft einen Steinbruch.

blueCUBE64 » Sa 22. Feb 2014, 11:53#6

Ich werde mal meine Creativwerkstatt hochladen als Map. Die soll euch zeigen wie die Bauwerke aussehen.

Ich werde das so machen, dass ich je wie stark sich die Werkstatt verändert hat ein Update hochlade. Ich denke, ich werde dann die alte Map dann ersetzen.

ok, hier ist die Werkstatt vom 22.02.2014:
Creativwerkstatt 1.0.0

blueCUBE64 » Di 25. Feb 2014, 18:45#7

Update,

ich habe vor die Stadt an fähige Builder abzugeben.
Ich werde mich in der Politik der Stadt sowie der Gemeinde kümmern, was möglich ist.

Desweiten werde ich als Gründer und erster Bürgermeister der Siedlung Scorpien versuchen die politische Infrastruktur wie auch die Gesetze der zukünftigen Stadt erstmal auf komunaler Ebene klären und erstellen.

Kurz und einfach ausgedrückt, ihr habt die möglichkeit, die Stadt Scorpien zu bauen, weil ich mit den Nachbarstädten reden muss und planen muss, wie die Stadt entstehen wird. :mrgreen:

Dann fröhliches Bauen, eure Bürgermeisterin blueCUBE :)

blueCUBE64 » Mo 3. Mär 2014, 21:02#8

Diese beiden Bilder helfen euch in das Rechtsystem einzusehen:

Bild

Bild

Outburst » Mo 3. Mär 2014, 22:06#9

Das mit dem rechtsystem ist zwar eine echt gute idee und würde (auf dem erstem blick) theoretisch funktionieren ABER: deine Stadt ist zu klein und die alternativen für spieler sind zu zahlreich, alsdas es auch praktisch durch zu führen ist.
Auf einem anderen server oder wenn deine stadt die eizige/eine von wenigen ist, würde ich eher sagen, dass es funktionieren würde.

Du kannst es natürlich versuchen, aber ich denke, es wird so nicht klappen.
(Ich rede nur von deinem letztem post, nicht von der stadtaufteilung, die iss cool :) )
"Wir sehen uns ja sowieso jeden Tag im Teamspeak" ~ Jani

blueCUBE64 » Di 4. Mär 2014, 00:17#10

Outburst hat geschrieben:Das mit dem rechtsystem ist zwar eine echt gute idee und würde (auf dem erstem blick) theoretisch funktionieren ABER: deine Stadt ist zu klein und die alternativen für spieler sind zu zahlreich, alsdas es auch praktisch durch zu führen ist.
Auf einem anderen server oder wenn deine stadt die eizige/eine von wenigen ist, würde ich eher sagen, dass es funktionieren würde.

Du kannst es natürlich versuchen, aber ich denke, es wird so nicht klappen.
(Ich rede nur von deinem letztem post, nicht von der stadtaufteilung, die iss cool :) )


Danke für das Kompliment.

Das Rechtsystem habe ich auf gebaut, weil ich ein recht einfaches Rechtsystem brauchte und die andere Seite war das ich euch zeigen musste wie ich die Clans mit der Siedlung einbinde.

Das heißt, wenn ich einer Gilde beitrete bekommt die Gilde 50% Gesetzlegungsberechtigung, sie wäre berechtigt meine Regeln zu überarbeiten oder zu verändern. Ja, wenn die Gilde mich über drei Ecken ausschließe bin raus und bin nicht mehr im System, aber so weit denken sie bestimmt nicht. Außerdem haben sie 50% von 100. Das Militär kann ich im moment nicht aufbauen, mir fehlen die Gesetze und die Leute. Ich müsste nun in erster Linie ein Clan finden mit dem ich die Regeln erstellen kann. Natürlich muss ich dafür in der Stadt ein weiteres Home für sie einplanen, weil sie ein Tirbut verdienen.

Damit wird meine Siedlung unter Hand eines Clans geführt was positive wie auch negative Veränderungen haben kann.

Allgemein versuche ich Scorpien in ein Kostüm zustecken in das ein nicht rein passt - sie ist zu klein und das ganze zerdrückt eigentlich viel mehr die Siedlung und bringt es in eine Katastrophe rein, weil alles gut strukturiert ist, aber keiner da wirklich dort wohnt.- Das finde ich ein bisschen Schade, die Stadt sollte eigentlich riesiggroß werden, aber niemand baut die Häuser auf, nie verlegt Straßen und auch niemand kommt mal vorbei. Es so als gäbe es Scorpien nicht.

Nja, nach dem Rechtsystem kommen dann die Gesetze, die keiner annehmen kann außer die Gilde selbst, was wieder heißt, das sie ihre Gesetze auf Scorpien ummützen. Das ganze ist ein einziger Albtraum, ich wollte eine Metropole. Wenn keine Spieler kommen muss ich aufgeben. Ich baue, grabe, verlege keine Straßen und Häuser für nichts. Es müsste eigentlich auch schon welches zu mir nach Scorpien kommen können, die Straße nach Scorpien ist fertig.

Raps hat kein Recht mehr in der Stadt was zu bauen, er des Landes verwiesen. Ich will ihn nicht mehr sehen. Nähere Regelung sind u ihn sind in arbeit. Allgemein ist alles noch in Bearbeitung nichts steht. Es fehlt so viel, und es wird mir zu lässtig Regeln zu überlegen während ich Straßen verlege und dann auch noch vor Zombies fliehen muss. Ich kann nicht drei Sachen auf einmal machen. Außerdem bin ich nur Gründer. Ich darf eigentlich keine Straßen verlegen. Straßenbauer sind dafür eigentlich gedacht. Und Grundstücke darf ich auch nicht abstecken, dafür sind Architekten da. Die Liste ist lang, ich brauche DRINGEND Arbeitskräfte. Nicht morgen, JETZT, weil meine gedachte Metropole langsam zerfällt - ich zweifele daran, dass Scorpien dieses Ausmaß erreichen wird.

geplant war hält nur geplant... es kann sein das es zu hochgestochen war, aber diese Vision war so prächtig und so überwältigend, dass ich sie verwirklichen wollte.

Ich werde wenn ich die Bench habe einen Clan zu gründen, werde ich den Clan Scorpien nennen und darüber werde ich alles laufen lassen. Das Stadtamt, die Verträge, die SVB(Scorpien´s Verkehrsbund) und alles andere was kommen wird.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common Crawl [Bot] und 8 Gäste