Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

OriLonghorn

Forumsregeln
Bevor du ein neues Thema erstellst, schau bitte nach ob es nicht schon einen Bericht mit deinem Benutzernamen gibt!
In den jeweiligen Themen schreiben bitte nur die Betroffenen!
• Seite 1 von 1

MushRooMfunGhi » Fr 16. Jun 2017, 14:59#1

Bezeichnet Ausländer als Kannacken und nennt als Beispiel Türken (Bilder intern)

Nazi = Perma
Grüße ShrooM

(die sind nicht von mir XD)
unbekannt hat geschrieben:Ich wurde vor einigen Monaten gebannt, weil ich den Server Beleidigt habe und ich diese Entscheidung bereue...

unbekannt hat geschrieben:Dann würde ich mein Spargel gegen Steaks tauschen.

OriLonghorn » Mi 20. Mai 2020, 00:01#2

Sehr geehrter Support,
ich wurde vor knapp 3 Jahren gebannt, weil ich alle Leute als Kanacken bezeichnet habe. Dies war um ehrlich zu sein kein richtiges Verhalten, aber ich wollte schauen wie lange es dauert bis man gebannt wird, da ich kein bock mehr hatte zu spielen, da zu diesem zeit punkt die neue Map hinzugefügt wurde und mein Haus und alles nicht übernommen wurde.
Warum schreibe ich?
Ich schreibe zum einen, weil ich mich entschuldigen will und wieder entbannt werden möchte.
Und zum anderen, weil ich es eine Frechheit finde wie ihr einfach genau das gleiche macht wie ich damals. Ich habe an einem Tag zu Unrecht Leute beleidigt, aber ihr habt mich fast 3 Jahre jetzt schon als Nazi bezeichnet ohne irrgentwelche Kenntnisse von mir zu haben. Ich bin ein eindeutiger Antifaschisst und finde es echt schrecklich wie sie mich als einen grausamen gewalttätigen und erbarmungslosen Nazi abstempeln und das ist auf der einen Seite wie schon gesagt eine enorme Beleidigung für mich und auf der anderen Seite eine enorme Verharmlosung des damaligen Geschehens, weil sie so ausdrücken das alle Menschen die irrgentwann mal irrgent jemanden beleidigen gleich Nazis sind. Das sind sie aber nicht, denn Nazis sind wirklich schlimme Leute gewesen die heut zutage noch ins Gefängnis gehören und nicht irrgentwelche harmlosen Jugendlichen die sauer waren und desshalb ihren Frust abgeladen haben. Nehmen sie sich das zu Herzen.

Wenn ihr Ehren Frauen/Männer/Diverse seid dann entbannt mich, wenn nicht ändert wenigstens den Grund, da ich mich wirklich zu tiefst verletzt fühle.

Mit Freundlichen Grüßen

Ori

Spargelbauer » Mi 20. Mai 2020, 19:29#3

Da Shroom nicht mehr im Team ist übernehme ich das mal.

In solchen Fällen entscheidet ein Teammitglied sehr schnell. Das dabei im Affekt ein "politisch falscher" Banngrund rauskommt ist nicht zu vermeiden.
Wir haben uns seit deinem Fall auch weiterentwickelt und den Banngrund "Nazi" gibt es nicht mehr. Das heißt aber nicht, das wir jeden Banngrund aus der Vergangenheit überprüfen und ändern.

OriLonghorn hat geschrieben:...weil ich es eine Frechheit finde wie ihr einfach genau das gleiche macht wie ich damals.....
aber ihr habt mich fast 3 Jahre jetzt schon als Nazi bezeichnet...


Laut deinen aussagen hast du einen Tag lang leute beleidigt, wir dich dann einmal. Wenn du dich dadurch drei Jahre beleidigt fühlst, dann hättest du dich auch vorher schon melden können.
Du möchtest entbannt werden, wirfst uns aber eine dauerhafte beleidigung vor?

OriLonghorn hat geschrieben:Ich schreibe zum einen, weil ich mich entschuldigen will und wieder entbannt werden möchte.

Dazu hast du hier die Möglichkeit.

(Banngrund geändert)
Es ist kein Steinschlag, wenn ich dich mit einem Steinschlag!
Spargelbauer Staff
• Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast