Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Projekt für alle: Hilfe für die NPC-Dörfer

catzhome » So 26. Okt 2014, 18:50#11

moin zusammen,

Phoenix227 und mama haben ein Altenwohnzentrum in einem Villagerdorf eröffnet.

http://map.minebench.de/#/-4267/64/-8530/-2/0/0

Die Felder wurden wiederbepflanzt, die Bevölkerung wieder hergestellt. Da das Wohnzentrum eine geschlossene Gesellschaft daher gibt es eine Mauer. Besuch auf Anfrage.

liebe Grüße
mama
"Perfekt moments can be had, but not preserved, except in memories." Leonard Nimoy

BildBildBild
catzhome Stammspieler

ma291166ry » So 26. Okt 2014, 19:10#12

Geniale Idee (von allen) ich hab auch ein dorf über meiner XP farm ich werd mich sofort daran machen es aufzubauen sonst hab ich eh nichts zutun für die dörfler selbst nutze ich jedoch die pe ^^
lg Ma291166ry

ma291166ry » So 26. Okt 2014, 19:38#13

so schnell kan das gehen 20 minuten gewerkelt und es sieht (fast) aus wie neu ^^
jetzt fehlt nurnoch die pe
auserdem wollte ich noch anmerken wen ein griefer jetzt npc Dörfer zergrieft dann werden die felder und häuser nich resetet weil das ja dann sozusagen 'herrenlose gebiete' sind daran würde ich etwas ändern zumindest ein Knastaufenthalt für 45min, eine geldstrafe oder irgentwas in der art.

Braebar » So 26. Okt 2014, 21:18#14

ma291166ry hat geschrieben:auserdem wollte ich noch anmerken wen ein griefer jetzt npc Dörfer zergrieft dann werden die felder und häuser nich resetet weil das ja dann sozusagen 'herrenlose gebiete' sind daran würde ich etwas ändern zumindest ein Knastaufenthalt für 45min, eine geldstrafe oder irgentwas in der art.


Hallo!

Danke für deine Mithilfe.
Wie schon erwähnt, bin ich der Meinung, NPC-Dörfer und deren Bewohner sind Servereigentum- Griefer, die diese beschädigen, zerstören etc. vergreifen sich an fremden Eigentum, somit sollten sie auch dafür bestraft werden.
Bestärkt wird dieser Fakt durch den Wiederaufbau von Spielern; sollte ein Griefer ein von einem Spieler erbautes Dorf zerstören, sagt LogBlock "Spieler X" zerstörte Blöcke von "Spieler Y".
Somit ist es ebenfalls ein guter Gedanke, Griefer zur Besinnung zu rufen und ihnen die Regeln nochmals einzutrichtern.

LG
Braebar
Der * steht für Stammspieler.
Stammspieler helfen und haben (meistens) Recht.
Respektiert die * egal welche Farbe sie haben.
Eigentlich, bin ich auch nichts anderes als ein Spieler.

~Alles hat sein Gleichgewicht~

Braebar » So 26. Okt 2014, 23:17#15

Hallo!

Es ist soweit.
Ich habe mein NPC-Dorf vollständig wiederhergestellt.

Die Schäden beliefen sich auf Löcher in der Erde (Mining? TnT?), zerstörte Häuser, freigegrabene Wege, Cobble sinnlos gesetzt und andere Ruinen vollgebaut, Felder zerstört...

Nun wurde es wieder hergerichtet und die Dorfbewohner fühlen sich wohl:
*Felder errichtet (Kürbis, Melone, Kartoffel, Karotten, Getreide)
*Häuser repariert und eingerichtet
*Wege gesetzt
*Versteckte Kisten gesetzt
*Verzauberungstisch in der Kirche und Amboss in der Schmiede gesetzt
*Beleuchtung
*Neues NPC-Haus: Fischerhütte

Hier könnt Ihr das Dorf besichtigen:
http://map.minebench.de/#/-1318/64/-3001/-1/0/0


Leider ist der Verbleib des Besitzer des "Birkenholz-Bunkers" nicht geklärt.

LG
Braebar
Der * steht für Stammspieler.
Stammspieler helfen und haben (meistens) Recht.
Respektiert die * egal welche Farbe sie haben.
Eigentlich, bin ich auch nichts anderes als ein Spieler.

~Alles hat sein Gleichgewicht~

nocturncat » Mo 27. Okt 2014, 09:13#16

Braebar hat geschrieben:
Hallo!

Danke für deine Mithilfe.
Wie schon erwähnt, bin ich der Meinung, NPC-Dörfer und deren Bewohner sind Servereigentum- Griefer, die diese beschädigen, zerstören etc. vergreifen sich an fremden Eigentum, somit sollten sie auch dafür bestraft werden.
Bestärkt wird dieser Fakt durch den Wiederaufbau von Spielern; sollte ein Griefer ein von einem Spieler erbautes Dorf zerstören, sagt LogBlock "Spieler X" zerstörte Blöcke von "Spieler Y".
Somit ist es ebenfalls ein guter Gedanke, Griefer zur Besinnung zu rufen und ihnen die Regeln nochmals einzutrichtern.

LG
Braebar


sow...

npc dörfer geltem als gebäude..
im regelwerk ist klar definiert :

Das mutwillige Zerstören von fremden Gebäuden ist bei uns verboten.


klar ist es nur ein npc dorf...abe rim grunde gehört es niemanden..es ist für die öffentlichkeit zugänglich,..

in dem moment wo jemand dies zerstört,..verschandelt er unter anderem auch die landschaft.

sow...wenn du ein npc dorf aufbaust..udn ein anderer spieler zerstört es ..ist es definitiv griefen..er hat blöcke, die von dir gesetzt worden sind, zerstört...in dem fall..pe schreiben...
nocturncat Stammspieler

Phoenix616 » Mo 27. Okt 2014, 17:50#17

Um auch hier nocheinemal klarzustellen welche Dörfer von uns evtl. wiederbevölkert werden:

Dörfer die zergrieft und wieder hergestellt wurden können bevölkert werden.
Dörfer in der freien Landschaft, die zwar nicht zergrieft aber in denen auch alle Villager verstorben sind werden auch wiederbevölkert.

Aber:
Dörfer bei denen erkennbar ist dass ein Spieler die Villager nachher nur ausnutzen will werden nicht bevölkert.
Dörfer die eindeutig im Besitz von Spielern sind (extra Wohnhäuser, Gebäude, Farmen etc.) werden nicht bevölkert, da es den bewohnenden Spielern zu verschulden ist dass die Villager getötet bzw. nicht ausreichend geschützt wurden!
Schau auch mal hier vorbei:
Moep.tv | YouTube | Mastodon | Twitch
Bild
Phoenix616 Owner

IlluminatiMC16 » Di 16. Jun 2015, 20:10#18

Hi zusammen,
Bei mir in der nähe ist ein zerstörtes village dorf, in dem aber jemand einen 5 mal 5 großen Bunker gebaut hat.
Da stehen auch Truhen drin, allerdings vermute ich, dass der Spieler längst woanders wohnt oder nicht mehr aktiv ist. Wäre es möglich die Truhen entfernen zu lassen?
Dann könnte man das Dorf auch wieder aufbauen, wozu ich mich bereit erklären würde. Hier könnt ihr euch das Dorf selbst ansehen, ist zwar klein aber immerhin ein Dorf und das schwsrzeichenholz welches man dort schon erkennen kann ist der Bunker. Besucht das Dorf am besten selbst einmal und macht euch ein Bild von der Lage, und wenn ihr dies vielleicht tut schaut bitte ob das Dorf (das richtet sich jetzt an die admins guards usw.)nicht doch von spielerhand erschaffen wurde, es kommt mir nämlich ziemlich klein vor. http://map.minebench.de/#/-6319/64/-8649/max/0/0

Braebar » Mi 17. Jun 2015, 16:31#19

IlluminatiMC16 hat geschrieben:Hi zusammen,
Bei mir in der nähe ist ein zerstörtes village dorf, in dem aber jemand einen 5 mal 5 großen Bunker gebaut hat.
Da stehen auch Truhen drin, allerdings vermute ich, dass der Spieler längst woanders wohnt oder nicht mehr aktiv ist. Wäre es möglich die Truhen entfernen zu lassen?
Dann könnte man das Dorf auch wieder aufbauen, wozu ich mich bereit erklären würde. Hier könnt ihr euch das Dorf selbst ansehen, ist zwar klein aber immerhin ein Dorf und das schwsrzeichenholz welches man dort schon erkennen kann ist der Bunker. Besucht das Dorf am besten selbst einmal und macht euch ein Bild von der Lage, und wenn ihr dies vielleicht tut schaut bitte ob das Dorf (das richtet sich jetzt an die admins guards usw.)nicht doch von spielerhand erschaffen wurde, es kommt mir nämlich ziemlich klein vor. http://map.minebench.de/#/-6319/64/-8649/max/0/0


Hallo IlluminatiMC16!

Freut mich. dass du auf dieses Projekt aufmerksam wurdest. Sollten Bauten oder ähnliches direkt im Dorf oder an den dortigen Gebäuden gebaut sein, bitte einen Team-Mitglied per PE nachzuschauen, ob dieser Spieler aktiv ist bzw dort diese Bauten auch genutzt werden.
Die Restauration der NPC-Dörfer soll nicht dazu dienen, andere Spieler zu griefen.

Das Dorf, bzw die Gebäude dort auf der Karte sind Ruinen. Solltest du den Elan noch haben, dort ein ansehnliches klassisches NPC-Dorf zu errichten, solltest du es tun.
Dieses Dorf ist praktisch fast weggefegt- Man sollte sich den Aufwand überlegen, aber lieber ein NPC-Dorf mehr als dauerhafte Ruinen!

LG
Braebar
Der * steht für Stammspieler.
Stammspieler helfen und haben (meistens) Recht.
Respektiert die * egal welche Farbe sie haben.
Eigentlich, bin ich auch nichts anderes als ein Spieler.

~Alles hat sein Gleichgewicht~

IlluminatiMC16 » Mi 17. Jun 2015, 19:35#20

Hi braebar,
In Anbetracht der Tatsache, dass ich bei jedem Blick aus meinem Fenster diese Ruinen sehen muss, werde ich keine Mühen scheuen um das Dorf wieder aufzubauen.
Eine pe werde ich dann gleich morgen erstellen.
Leider sind keine villager mehr dort, aber auch dafür werde ich noch einmal eine pe erstellen, aber erst einmal muss natürlich geklärt werden ob dieser seltsame Bunkeranbau entfernt werden darf.
Mfg illuminatiMC16 :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste