Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Ein Haustier für jedermann!

Lord36 » Di 27. Jan 2015, 15:36#1

Bild
Ein Haustier für jedermann!
Du wolltest schon immer ein eigenes Haustier, aber Schafe, Pferde und andere wollen dir einfach nicht folgen? Dann haben wir die Lösung für dein Problem: Stell dir ab sofort dein eigenes Haustier zusammen, welches dir auf Schritt und Tritt folgt, dich im Notfall verteidigt und niemals von deiner Seite weicht!

Nach langer Entwicklung sind wir stolz, euch unser neustes Plugin präsentieren zu dürfen. Gegen einen Preis von 10.000 - 50.000 Bench kannst du ab sofort dein eigenes Haustier erwerben, welches dir folgt und dich verteidigt. Jeder Spieler kann so viele Haustiere halten, wie er mag, vorrausgesetzt er hat das nötige Kleingeld.

Ihr habt die Qual der Wahl zwischen 18 verschiedenen Exemplaren, vom einfachen Hund über Pferde, Kühe bis hin zu seltenen Skelettpferden und wandelnden Diamanten. Eine Liste aller Pets mit ihren Preisen findet ihr weiter unten. Noch nicht genug Variationsmöglichkeiten? Jedes Pet trägt natürlich seinen eigenen, auch farbigen, Namen. Viele Pets können sowohl erwachsen als auch Jungtier sein, Schafe lassen sich in 15 verschiedenen Farben färben, ebenso die Halsbänder der Hunde. Pferde und Hasen sind in allen Zuchtvarianten erhältlich, Katzen mit vier verschiedenen Fellmustern.

So erstellst du dir dein eigenes Haustier:
Wähle zunächst mit /pet type <Typ> das von dir gewünschte Haustier aus. Folgende Typen stehen dir hierbei zur Verfügung: Pferd, Zombiepferd, Skelettpferd, Hund, Katze, Hase, Schwein, Eisengolem, Kuh, Huhn, Pilzkuh, Sheep, Diamant, Feuer, TnT, Engel und Teufel

Ist das erledigt, so sollte dir (in diesem Beispiel ein Pferd) folgende Anzeige im Chat erscheinen
Bild

Nun kannst du nacheinander alle Attribute mit einer der in Grau angegeben Eigenschaften füllen. Dies geschieht mit /pet <Eigenschaft> <Wert>, wie im Bild zu sehen ist, etwa /pet color Kastanie oder /pet style Schwarzfleckig
Willst du, dass dein Haustier ein Baby ist? Dieses erreichst du, indem du /pet baby true eingibst. In der Anzeige wird nun Baby: true angezeigt.
Bild

Ist in der Anzeige kein Wert mehr mit einer dunkelgrauen Vorschlagsliste versehen, so kannst du, sofern du genug Kleingeld hast, dein Haustier kaufen. Dieses tust du mit /pet confirm.

So rufst du dein Haustier:
Hast du einmal ein Haustier gekauft, so kannst du es mit /pet call rufen und mit /pet uncall wegschicken. Es kann nur ein Haustier gleichzeitig gerufen werden, rufst du ein zweites, so wird das erste weggeschickt. Mit /pet list erhälst du jederzeit einen Überblick über alle deine Haustiere.
Bild

So veränderst du dein Pet:
Du möchtest dein Haustier verändern, ohne dabei ein neues kaufen zu müssen? Kein Problem! Merke dir zunächst die Nummer deines Haustieres, welche du mittels /pet list herrausfindest. Gib nun /pet modify <Nummer> ein, etwa /pet modify 1. Erneut erscheint nun die aus der Erstellung bekannte Anzeige. Dort kannst du nun erneut die Eigenschaften des Pets festlegen und mit /pet confirm bestätigen. Eine Liste der Eigenschaften für dein Haustier findest du mit /pet help type <Typ>, also etwa /pet help type Pferd. Jede Veränderung kostet nochmals 1.000 Bench. Mit /pet info <Nummer>, also etwa /pet info 1 kannst du jederzeit alle Eigenschaften des Haustiers herrausfinden.

So kannst du deine bereits bestehenden Tiere in Haustiere verwandeln:
Dir ist dein Pferd zu sehr ans Herz gewachsen, als dass du es ersetzen könntest? Kein Problem. Jedes Tier, welches auch als Haustier zu kaufen wäre, kann in ein Haustier konvertiert werden! Dazu gib einfach /pet convert ein, und rechtsklicke innerhalb der nächsten 10 Sekunden das Tier, welches dein Haustier werden soll. Erneut erscheint die Anzeige aus der Erstellung, und erneut bestätigst du mit /pet confirm. Überleg dir aber vorher gut, ob du dein Tier wirklich konvertieren willst! Pferde können später nicht mehr geritten werden, ebenso werden Kühe keine Milch mehr geben, Hühner keine Eier mehr legen und Schafe keine Wolle mehr geben. Gesichert werden können nur Tiere, welche keinem anderen Spieler außer dir selbst gehören.

Noch was vergessen?
Mit /pet help findest du eine Übersicht aller Funktionen.

Hier eine Preisliste aller Haustiere:
Hund: 10000
Katze: 10000
Schaf: 15000
Hase: 15000
Pferd: 20000
Kuh: 15000
Fledermaus: 15000
Mooshroom: 20000
Huhn: 15000
Schwein: 15000
Eisbär: 20000
Zombie-Pferd: 30000
Skelettpferd: 30000
Esel: 20000
Maultier: 20000
Eisengolem: 30000
Enderman: 35000
Schleim: 20000
Magma-Cube: 30000

Und die jeweilige Angriffsstärke:
Hund: 4
Katze: 4
Schaf: 3
Hase: 3
Pferd: 4
Kuh: 3
Fledermaus: 3
Mooshroom: 4
Huhn: 3
Schwein: 3
Eisbär: 4
Zombie-Pferd: 4
Skelettpferd: 4
Esel: 4
Maultier: 4
Eisengolem: 4
Enderman: 5
Schleim: 4
Magma-Cube: 4

Soviel von uns, euch wünschen wir viel Spaß beim Kaufen und Vergleichen eurer neuen Weggefährten. Und bleibt gespannt, denn in nicht allzu ferner Zukunft haben wir noch etwas auf dem Plan, um besonders unseren hochverdienten und aktiven Spielern die Möglichkeit zu geben, sich von der Masse abzuheben.
Bild
Zu unrecht gebannt? Im Bann-Thread meldet sich niemand? PM me!

Bild
Lord36 Admin

Mondfelsen » Di 27. Jan 2015, 15:50#2

Ein wirklich sehr schönes Plugin, dauert vllt ne Weile bei dem Einen oder Anderen bis man auf die Menge an Bench kommt, aber es lohnt sich bestimmt :)

Könntet ihr Bilder davon hochladen, wie Diamant, Feuer, TnT, Feuerteufel und Eisengel als Haustier aussehen, damit man eine Vorstellung davon bekommt ? Oder vllt. könntet ihr die Haustiere irgendwo in MB aufstellen ?
"It has been said that something as
Small as the flutter of a butterfly’s wing
Can ultimately cause a typhoon
Halfway around the world."

Chaos theory

JonasMetzner » Di 27. Jan 2015, 16:09#3

Das mit den ausstellen finde ich gut, ich habe mich auch schon gefragt wie Feuer, Diamant usw aussieht.

Können die Tiere sterben ?
VanilleEis!!!

Lord36 » Di 27. Jan 2015, 16:12#4

ich mach gleich ein paar Fotos ;)

und nein, sie sterben nicht.
Bild
Zu unrecht gebannt? Im Bann-Thread meldet sich niemand? PM me!

Bild
Lord36 Admin

Wolfsbluete » Di 27. Jan 2015, 16:55#5

uff leider sehr teuer, wieder etwas sehr cooles was ich mir leider nicht leisten kann. Trotzdem eine sehr gute Idee. Diejenigen welche das nötige kleingeld haben werden sich sicherlich sofort eins schnappen.
Wollte auch nach bildern fragen ~zum träumen :D ~

LG Wolfsbluete
Bild
Wolfsbluete Stammspieler

ma291166ry » Di 27. Jan 2015, 17:22#6

die idee ist einfach nur genial aber ich wolte fragen ob weitere tiere folgen werden da mir der mob enderman sehr ans herz gewachsen ist ebendso finde ich die endermilbe tos die kleinen niedlichen knuddligen dinger

Lord36 » Di 27. Jan 2015, 17:23#7

Feuerteufel und Eisengel sind im Prinzip auch nur Blöcke, welche jedoch Special effects haben ;)

Bild
Bild

zu ma291166ry: ja, mal schauen was sich noch so implementieren lässt.
Bild
Zu unrecht gebannt? Im Bann-Thread meldet sich niemand? PM me!

Bild
Lord36 Admin

Shirouka » Di 27. Jan 2015, 18:03#8

Also so ein Enderdrache in verschiedenen Farben im Miniformat wäre schon sehr sehr cool ;)
Bild
Shirouka Stammspieler

Lord36 » Di 27. Jan 2015, 18:38#9

das ist leider nich drin, weil die Modelle alle Client-mäßig vorhanden sein müssen und die Ressourcenpakete mehr Probleme machen als dass sie ne Lösung wären ;)
Bild
Zu unrecht gebannt? Im Bann-Thread meldet sich niemand? PM me!

Bild
Lord36 Admin

Braebar » Di 27. Jan 2015, 19:26#10

Hallo!

Ein großartiges Plugin!
Aber ... in wie fern berechnet ihr den Schaden der Pets?
Ist er anders, als bei einen gezähmten Hund oder gleichwertig? Verursachen alle Pets den gleichen Schaden?
Haben sie jeweils Angriffsanimationen wie der Wolf? (Leichtes Anspringen)

Ansich wäre ein Mini-Creeper wirklich allerliebst. Gerne würde ich mir ein solches zulegen, da ich immer noch keine passende Katze gefunden habe ...

Die Preise sind gerechtfertigt sodass nicht gleich zur Veröffentlichung jeder mit einen Pet rumläuft sondern nur nach und nach die "Tierhalter" aus den Löchern kriechen.

Also wie gesagt ... ein Mini-Creeper wäre amüsant, Damit könnte man gut trollen in Verbingung mit Unsichtbarkeitstränken. ^^
Auch ein Mini-Ghast wäre lustig, der ständig um einen herumschwebt ...

LG
Braebar
Der * steht für Stammspieler.
Stammspieler helfen und haben (meistens) Recht.
Respektiert die * egal welche Farbe sie haben.
Eigentlich, bin ich auch nichts anderes als ein Spieler.

~Alles hat sein Gleichgewicht~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast