Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Neue Siedlung

Er_Graebt_Hier » Di 25. Mär 2014, 22:03#41

Dir macht das planen spaß, nicht das bauen.
Ich fürchte für ein Großstadtprojekt in dem Ausmaß (ohne Zweifel das größte des Servers) mit funktionierenden Bahnen, Hochhauskomplexen, Wohn- Arbeits- und Industrievierteln, ist Survival Minecraft einfach nicht geeignet.
Da bist du besser mit "Anno", "SimCity" oder sonstigen Aufbauspiel bedient.



ACHTUNG Deponia Spoiler!
SPOILER
3D Art und Design. Was ich außer Minecraft zocken sonst noch mache:
https://polywonk.wordpress.com/
Er_Graebt_Hier Stammspieler

blueCUBE64 » Mi 26. Mär 2014, 18:02#42

Er_Graebt_Hier hat geschrieben:Dir macht das planen spaß, nicht das bauen.
Ich fürchte für ein Großstadtprojekt in dem Ausmaß (ohne Zweifel das größte des Servers) mit funktionierenden Bahnen, Hochhauskomplexen, Wohn- Arbeits- und Industrievierteln, ist Survival Minecraft einfach nicht geeignet.
Da bist du besser mit "Anno", "SimCity" oder sonstigen Aufbauspiel bedient.



ACHTUNG Deponia Spoiler!
SPOILER


Jetzt hast du es auf den Punkt gebracht! 8-)

Ja, ich habe Freude daran zu planen und konstrurieren. Daher arbeite ich auch schon in Betrieben, wo das Planen und Konstruieren erforderlich ist. Ja, es wird sehr groß und es wird wollmöglich das einzige Projekt von mir sein.

SPOILER

blueCUBE64 » Sa 29. Mär 2014, 23:38#43

Ach, ich bin so gut gelaunt und wieder hole mein noch mal.

Die Techs werden über Scorpien herschen und Scorpien wird zur Metropole gebaut. Deweiteren werden drei Militärzonen um Scorpien gebaut so wie eine Kriegswerft gebaut. Schließlich wollen wir Techs auch uns verteidigen und unsere Macht zeigen. Eine U-Bahn wie auch eine Straßenbahn ist geplant und die Bauhöhe beträgt mindensten 100m. Die Rohstoffe werden über die Grube Garzweiler 3 bezogen und Einwohner können sich dann in den Hochhäuser einfühlen. Es ist keine Pflicht dem Techs anzugehören, aber würde ich schon eher mehr wünschen. Bei einem Wohnraum von 2500 wird dann das Hauptquartier der Techs gabaut, das High-technology Labortorium mit großem Versammlungsaal von 3000 Mitgliedern. Ohja, diese Stadt wird groß. So unglaublich Groß. :twisted: :lol: :twisted: :lol: :evil: :lol: :twisted:

SPOILER


Und weiter im Programm

SPOILER

Braebar » Mo 31. Mär 2014, 00:34#44

Hallo!

Ich bin schon seit dem ersten Beitrag gespannt mal hier Bilder von der "Siedlung" die eigentlich eine Metropole sein will, zu sehen.

Leider sehe ich hier nur 5 Seiten Geschwafel wie toll, wie groß, und wie kompliziert die Stadt sein würde.

Wurde schon etwas gebaut oder machst du nur große Töne? Deine Raktetenbasis steht auch schon seit Ewigkeiten ohne dass dort Fortschritte zu sehen sind.

Nicht kleckern sonder klotzen- im wahrsten Sinne :D

Wir wollen endlich mal was von dir sehen, du redest und redest und redest und redest und verlierst ganz den Punkt was eigentlich Sache ist ^^ also mal hopp!

LG
Braebar
Der * steht für Stammspieler.
Stammspieler helfen und haben (meistens) Recht.
Respektiert die * egal welche Farbe sie haben.
Eigentlich, bin ich auch nichts anderes als ein Spieler.

~Alles hat sein Gleichgewicht~

blueCUBE64 » Mo 31. Mär 2014, 21:47#45

*Finger knacken*

Bilder wird es geben, denn ich habe nicht umsonst dieses Projekt wieder in Angriff genommen. Erstmal muss das Land und die Umgebung vermessen und berücksichtig werden. Danach zeichne ich ein paar Entwürfe, um später ein funktionierende Stadt zu haben. Danach ziehe ich aus meinen Zeichnungen die besten raus und übertrage sie an der Stelle. Es muss ein bisschen professioneller gearbeitet werden.

*Hände reiben* Schließlich wird Scorpien meine erste und einzige Metropole in Dschungelgebiet. Und da kann man viele Ideen einfließen lassen. Außerdem brauche ich die Zeichungen vielleicht für meine Modellstadt oder so ähnlich. Daher wird großteil aufs zeichnen und konsturieren beschrägt sein. Macht nichts, ich liebe es zu entwerfen und zu konstruieren. Manchmal konstuiere ich auch im Traum. :mrgreen:

Naja, ich versuche so schnell wie möglich Ergebnisse zu erzielen, aber einen Architekten soll man nicht hetzen. :)

blueCUBE64 » Sa 5. Apr 2014, 15:42#46

Wie gesagt, ich brauche erstmal genauere Maße des Landes um eine Stadt zu bauen. Ich kann nicht ewig Minecraft spielen und ich will auch nicht ewig spielen, weil ich mich sonst nicht weiter entwickeln kann. Zwischendurch ist es mal nett es zu spielen, aber es hat sich schon zu einer echten Sucht ausgebreitet. Bitte, nimm es mir nicht übel, wen noch ein Gang rünterschraube. Außerdem, warum soll ich das Land vermessen. Ich wollte eine Stadt bauen und nicht irgendwelche Gebiete kartographieren. Wenn jemand Lust hat diese Aufgabe zu übernehmen kann er es gerne machen und mir sagen wie groß das Land ist. Tipp: Ich richte mich nach den Biomen, also sollte man jedes einzelne Biom einzeln vermessen um :arrow: die Biomengrenzen zu erfassen.

Ich habe nun ein Straßenetz, eine Verbindung nach Scorpien und ein anschlauliches Modell der Straße L135 nach Scorpien West. Ich habe genug getan um das Projekt nach vorne zu treiben. Außerdem, habe ich auf der Map "Kreativwerkstatt" ein Muster für die Gebäude. In Grunde genommen kann ich es auch nochmal pausieren, weil ich schon soviel gemacht habe. Ähm... ham.. nep... ähm... weiß nicht so recht. Irgendwie will schon das Scorpien gebaut wird, aber in Minecraft ist es viel zu blockig und hat nicht die Details auf die ich wert lege. Das ganze war nieder gelegt wurden und jetzt würde ich es wieder nieder legen, weil ich meine Gesundheit gefährden will. Aber andererseits, die Stadt will ich nicht aufgeben. Jetzt wanke ich zwischen beenden und weiter machen oder weiter machen und beenden.

Es gibt auf niemanden der mir hilft. Niemand hat irgendwas da gemacht. Leute, die Stadt soll nicht mir gefallen, die Stadt soll euch gefallen. Nur weil ich die Stadt bauen will heißt das nicht das ihr dort nichts bauen dürft. Ihr dort bauen, wohnen und eigene Straßen bauen. Ich werde glaube ich, ehe nichts erreichen. Daher ist mir wichtiger, dass wenigstens ein paar Siedler da wohnen um wenigsten einen Zweck zu finden.

blueCUBE64 » So 13. Apr 2014, 11:37#47

Hier sind die Bilder der Stadt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ich arbeite weiter dran, es sind schon Zimmer frei. Einwohner können schon kommen.

blueCUBE64 » Fr 18. Apr 2014, 12:53#48

Scorpien steht und fällt mehr oder weniger durch eure teilhaben. Ihr könnt mir helfen die Stadt zu bauen in dem ihr eure Bauwerke in meine Stadt errichtet. Ich komme nicht so schnell nach mit dem Bau der Wohnblöcke. Selbst wenn ihr mich unterstützt wird es nicht die individuelle Note bekommen. Daher schreibe ich hier nun was ich geplant habe. Ihr könnt um die zwei Wohnblöcke eure HäUser bauen und auch Straßen, Gassen und Wege verlegen. Ich werde mich darum kümmern die beiden Wohnblöcke zu bauen und das Rathaus zu bauen, der Rest ist frei euch über lassen.

Scorpien steht an einer Stelle(ähnlich wie Köln) wo es an einem Fluss kreuzt. Man kann den Fluss breiter bauen und schöne alte Segelschiffe da hinbauen. Oder auch in der modernen bleiben und große Tanker dort hinbauen. Euch steht es frei was für eine Stadt Scorpien wird.

Hier mal ein Bild von der Lage.
Bild

Im roten Bereich soll die Stadt entstehen. Darin soll die Stadt entstehen.
Welches Thema hat, weiß ich nicht. Mir ist nur wichtig das die Stadt jetzt erstmal Wohnmöglichkeiten bekommen um die Bürger unterzubringen. Danach können wir überlegen, welche Art von Stadt das werden soll. Ich baue ganz neutral, daher kann man sagen das man die Stadt noch zu einem Thema umbauen kann.
Im Moment ist Mittelalter sehr beliebt, aber ich nicht schon vorentscheidungen treffen, die künftigen Bürger sollen sich entscheiden was für eine Stadt das werden soll. Ich kümmere mich nur um die Verpfegung, den Wohlstand und hier und da um die Infrastruktur. Mehr schaffe ich nicht. Ich habe genug Platz für zwei oder auch drei unterschiedliche Themengebiete, also könnte man auch verschiedene Gebiete da bauen.

Noch ein extra Eitrag: black Volker ist ganz nah von der Stadt. Daher sollte man ein Gebiet zu Ägypten und orientische Bauweise dort anstreben um nicht die Atmosphäre von seiner Pyramide zu runieren. Die auch in die Stadt übergeht.

Ich freue mich schon auf die fleißigen Baumeister, die Scorpien mit erichten. Sie werden alle mir Rathaus geehrt.

SirSkylax » Fr 18. Apr 2014, 13:37#49

Hallo Bluecube

Was würdest du davon halten einfach ein paar wege bauen und ganz simple Gs erstellen (sagen wir mal 4-5) und dann freien lauf lassen? Weil ich glaube kaum das jemand freiwillig ein Zimmer bezieht wenn er sich auch ganz einfach eine Villa selbst bauen kann...

Gruss SirSkylax
Rechtschreibfehler sind immer rechtig >:-P

Bild

blueCUBE64 » Fr 18. Apr 2014, 14:23#50

SirSkylax hat geschrieben:Hallo Bluecube

Was würdest du davon halten einfach ein paar wege bauen und ganz simple Gs erstellen (sagen wir mal 4-5) und dann freien lauf lassen? Weil ich glaube kaum das jemand freiwillig ein Zimmer bezieht wenn er sich auch ganz einfach eine Villa selbst bauen kann...

Gruss SirSkylax


Kann ich machen, aber das Zimmer bekommen sie trotzdem. Es soll Sicherheit bieten vor den Monster. Naturlich können sie es auch als Lager verwenden, ist ihnen überlassen. Nun, wie hast du dir das vorgestellt. Man kommt an und kann dann einfach darauf los bauen oder mit Gs-Kauf und dann erst dann bauen?

Ein schönes Gs-Netz kann ich schon verlegen, daran scheitert es nicht, aber wie soll ich das halten. Sollen sie Land kaufen oder haben direkt die Möglichkeit zu bauen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common Crawl [Bot] und 4 Gäste