Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Pferderennen

chnoeli333 » Do 1. Jan 2015, 20:53#1

Hallo Minebench

Wir hatten die Idee, da wir seit kurzem Pferde züchten, das wir eine Pferderennbahn bauen und damit Turniere veranstalten. :P
Nun würde mich interessieren wer das gut und wer das schlecht findet.

Gruss
chnoeli & Dario_s_2 :P

leonsmuffin » Fr 2. Jan 2015, 10:21#2

Super Idee. :)
BildBildBild
Gehen sie weiter, weiter! Hier gibt's nichts zu sehen. Nur ein kleiner Unfall. Was? Tja, was soll ich machen? Der Typ nennt das Posting.
leonsmuffin Spender

nocturncat » Fr 2. Jan 2015, 11:54#3

da sproblem bei der sache ist...nicht jedes pferd ist gleich,..ergo würde es für den einen spieler einen vorteil bedeuten..für den anderen nciht...

wäre es ein leichtes ..wär meine pferderennbahn in der eventwelt shcon lange zugänglich
nocturncat Stammspieler

chnoeli333 » Fr 2. Jan 2015, 12:35#4

nocturncat hat geschrieben:da sproblem bei der sache ist...nicht jedes pferd ist gleich,..ergo würde es für den einen spieler einen vorteil bedeuten..für den anderen nciht...


Das stimmt aber das Ist ja auch im echten Pferderennen so,
darum würde ich auch die Pferde bereitstellen damit nicht immer der Gleiche Gewinnt. :mrgreen:

Gruss
chnoeli

P.S. Danke für die Schnellen Antworten :P

der_stuffy » Fr 2. Jan 2015, 17:12#5

Wäre es dann nicht wie im echten Leben, die Herausforderung für den Teilnehmer eines Rennens, ein möglichst gutes Pferd zu züchten um damit zu gewinnen?
Zudem kommt die Fähigkeit des Reiters. Gib z.B. mir das beste Pferd in MB und ich wette, dass ich trotzdem verliere.

Braebar » Sa 3. Jan 2015, 10:05#6

Hallo!

Es ist egal ob das Pferd schnell oder langsamer ist.
Wenn eine Bahn richtig gut gestaltet ist mit Sprunghindernissen, Wassergräben und Seelensand bringt das schnellste Pferd nichts, denn es kommt auf den Spieler an wie hoch seine Geschicklichkeit ist.

Auf einem langweiligen Rundparkour würde ich nicht mal die Lust bekommen an einem Rennen teilzunehmen.
Die Strecke müsste schon gestaltet sein mit Hinternissen und ggf. Fallen mit Druckplatten oder Stolperdrähten- oder gar Mobspawn.

Das wäre ein wahrliches Minecraft-Pferderennen. ^^

Ansonsten nehmt Esel- die sind in etwa gleich schnell- oder Schweine.

LG
Braebar
Der * steht für Stammspieler.
Stammspieler helfen und haben (meistens) Recht.
Respektiert die * egal welche Farbe sie haben.
Eigentlich, bin ich auch nichts anderes als ein Spieler.

~Alles hat sein Gleichgewicht~

chnoeli333 » Sa 3. Jan 2015, 11:37#7

Guten Tag

Das mit dem sein eigenes Pferd züchten ist so eine sache... weil dann müsste man für Jedes Rennen zu der Rennbahn reiten.

Ich habe natürlich beim Bau der Rennbahn an Hindernisse ect. gedacht.
Aber ich verstehe nicht was du mit:
Braebar hat geschrieben: ggf. Fallen mit Druckplatten oder Stolperdrähten- oder gar Mobspawn.


Gruss
chnoeli :mrgreen:

Braebar » So 4. Jan 2015, 13:49#8

chnoeli333 hat geschrieben:Aber ich verstehe nicht was du mit:
Braebar hat geschrieben: ggf. Fallen mit Druckplatten oder Stolperdrähten- oder gar Mobspawn.



Hallo!

Ich meinte damit, Fallen, die durch eine Redstonesteuerung von einer Druckplatte ausgelöst werden bzw Stolperdrahtfallen wie sie auch in Dschungletempeln zu finden sind- ich weiß jedoch nicht, ob beim Reiten solche Fallen aktiviert werden.

Kleines Beispiel: Druckplatten aktivieren Redstone-Steuerung für einen Kolben, dieser verschiebt Blöcke, dass ein Loch mit 2 bis 1,5 Blöcken Tiefe sich öffnet und ein unachtsamer Spieler dort hineinfällt- ggf gefüllt mit Wasser oder Kakteen- natürlich so gestaltet, dass Reiter und Pferd möglichst unbeschadet wieder weiterreiten können- also nur ein Aufhalten entsteht und kein Tod.

Ein weiterer Clue wären Streckenabschnitte mit Wasser, sodass jeder Reiter gezwungen wäre, durch ein Stück von ein Block Tiefe angefüllt mit Wasser zu reiten- natürlich abgegrenzt durch Zäune oder Mauern damit man nicht drumherum kommt ^^

LG
Braebar
Der * steht für Stammspieler.
Stammspieler helfen und haben (meistens) Recht.
Respektiert die * egal welche Farbe sie haben.
Eigentlich, bin ich auch nichts anderes als ein Spieler.

~Alles hat sein Gleichgewicht~

chnoeli333 » Mo 5. Jan 2015, 12:48#9

Hallo

Ich und Dario_s_2 haben letztes Wochenende mit dem Bau der Rennbahn begonnen.
SPOILER

Wir haben auch vor die Vorschläge von Braebar umzusetzen.
Wen wer Lust hätte beim Bauen zu helfen oder uns Kies, Seelensand oder Zäune zu geben, dan
kann er sich hier oder Ingame bei mir melden. ;)

Gruss
chnoeli 8-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Horst » So 18. Jan 2015, 13:47#10

Hallo

Ich finde die Idee auch klasse, aber es ist tatsächlich etwas aufwendig für jeden Spieler sein Pferd zur Rennbahn zu bringen. Deshalb könntet ihr Pferdeboxen bauen und an Spieler verkaufen oder verleihen, die häufig an den Rennen teilnehmen, damit sie ihr Pferd gleich dort lassen können.
Auf Schweine oder Esel würde ich verzichten, da es das schon gibt und es mit individuellen Pferden wahrscheinlich viel spannender ist.

MfG _Brokkoli

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common Crawl [Bot] und 16 Gäste