Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Allgemeine Interaktion zwischen Spielern

• Seite 1 von 1

Grafnus » Di 28. Apr 2020, 18:26#1

Hallo zusammen,

ich bin Grafnus, Ich bin bin vor über sieben Jahren Minebench das erste Mal beigetreten (Unteranderem als OfficerBlocky und Lord_Grafnus). In diesen sieben Jahren habe ich immer wieder mal Pausen von Minebench oder Minecraft gemacht und mich auf andere Server-Prohejkte oder Spiele konzentriert. Minebench bleibt aber weiterhin einer meiner bevorzugten Minecraft Server.

Jedoch habe ich Pausen gemacht. Diese Pausen rühren daher, dass meine Anregungen Minecraft zu spielen durch diesen Server befriedigt wurden und damit auch schnell das Interesse weiter Minecraft (und damit auch Minebench) zu spielen geringer.

Das finde ich furchtbar schade.

Im Folgenden möchte ich auf die verschiedenen Kritikpunkte, die mir aufgefallen sind, eingehen und Ideen und Verbesserungsvorschläge aufführen.




-Gilden-

Das erste worauf ich eingehen möchte sind die Guilden.
Die Guilden bringen den Spielen von Minebench einen eigenen Chat, den sie zusammen mit den anderen Mitgliedern benutzen können, extra Ressourcen beim Abbauen und XP-Rabatte beim Verzaubern. Das ist ja schön und gut, aber es bildet auf Minebench keine Gemeinschaft. Es gibt keinen Grund extra eine Guilde zu eröffnen, um mit seinen Freunden zu schreiben, da es sowieso die Chat-Channel gibt (welche ich gut finde). Für die Extra Ressourcen würde eine einzelne Guilde reichen, die von allen Mitgliedern aufs Maximum gepusht wird um die Vorteile zu bekommen. Denn XP Rabatt kann man sich eigentlich auch schenken, es gibt Bücher dafür (#VillagerMall).

Bitte nicht falsch verstehen: Ich finde das Grundprinzip einer Guilde sehr gut und glaube das es Minebench helfen kann die vielen Spieler auch zu halten, die sich aktuell auf dem Server tummeln, da der eigentliche Bindungs-Grund an einem Server die sozialen Kontakte sind.

Ich möchte jetzt einige Vorschläge einbringen, wie man die Guilden verbessern kann:

Guilden Kriege

Ich weiß - es gab vor Jahren mal eine Faction Server, aber das hatte nichts mit den Guilden zu tun. Außerdem teilte das die Community auf dem Server, da sich einige nicht mit Anderen Bekämpfen möchten und andere dann lieber Factions spielen wollen.

Mein Vorschlag:
Den Guilden ermöglichen mit ihren im Freebuild erbauten Guilden-Homes, Burgen oder Strukturen Angriffe und Kämpfe durchzuführen. Dadurch würde man Allianzen zwischen Guilden einen Sinn geben und Konversation zwischen Spielern, auch Guilden unabhängig, vorrantreiben. Dem Gewinner sollte eine Belohung bekommen. Das könnte man realisieren, indem zum Beispiel beide Parteien etwas in einen "Pot" werfen und der Gewinner bekommt alles. Es sollte allerdings etwa ausgewogen sein. Das Ganze beruht zu einem gewissen Grad auf Rollenspiel.

Als Guilden Anführer von Splitterlicht (der Zweitplatzierten Guilde auf Minebench) würde ich anbieten mit Republic of Rome (der Guilde mit den meisten Mitgliedern) eine Rivalität bilden (Ohne böses Blut - natürlich), um das Rollenspiel anzustoßen.

Guilden Challenges

Mit dem Start von SkyBlock sind viele Spieler wieder aktiv am Spielen. In SkyBlock gibt es Challenges die man braucht, um weiter zu kommen. Solche Challenges könnte man auch für die Guilden auch vorschlagen. Dabei könnte man der Guilde dann Items geben, die auf der Minebench selten sind oder deren Anzahl begrenzt ist.

Als Beispiel könnte man nehmen:
- Conduit = Die Anzahl ist Begrenzt, da die Map von Minebench Endlich ist
- Beacon = Um das Clan-Home oder Außenposten mit Effecten auszustatten
- Banner-Patterns = Um das eigene Clan-Banner schnöner gestalten zu können
- Eventitems = Items mit besonderen Fähigkeiten mit begrenzter Haltbarkeit

Diese würden sich auch prima mit den Guilden-Kriegen kombienieren. Es wäre möglich eine Challenge zu machen für die man 10 Schlachten gewinnen muss.

Oder Challenges wie die 1 Mil. Cookies könnte man an die Guilden abgeben und würde damit das Team entlasten.

Guilden eigene Creativ-Welt

Ab einer bestimmten Größe könnte man auf dem Creativ Server eine eigene Welt für für Guilden einrichten, die mit steigendem Level größer wird. Damit würde man ein Level-Up der Guilde attraktiver machen (Ich meine 100k dafür das man evtl ein paar Dias oder so extra bekommt? - Das Lohnt sich nicht).

Guilden Events

Eine andere Möglichkeit die Interaktion zwischen Guilden zu unterstützen, wären andere spezielle Guilden-Events. Zum Beispiel könnte man Bauevents für Guilden in Leben rufen um zu sehen wer der bessere Baumeister ist, PvE Events um die besten Überlebenskünstler zu küren, oder größere Arena Kämpfe oder Guilden Minigames (Ich könnte zum Beispiel eine Map dafür erstellen).




-Fortgeschrittenere Features-

Der Server lebt davon das sich das Freebuild so gut es geht an Vanilla orientiert. Das Problem dabei ist, dass irgendwann die Spieler alles haben und es keine Herausforderungen mehr gibt. Auch die Persönlichen Ziele werden abgearbeitet und es gibt kaum weiteren Anreize zu spielen. Daher habe ich hier unten einige Ideen aufgelistet, um weitere Anreize zu schaffen, die auch die Fortgeschrittenen Spieler noch reizen würden. Dabei habe versucht zu beachten das das Freebuild immer noch Freebuild bleibt.

Auto Crafting Bench

Das Prinzip ist relativ einfach. Zum Pipe-System kommen Elemente die Items aus anderen Items craften können. Eine andere Idee wäre das man eine Art Compactor integriert der Nuggets zu Barren und Barren zu Blöcken umwandeln kann. Das würde Fortgeschritteneren Spielern mehr Möglichkeiten geben ihr Automatisches lager weiter zu automatisieren.

Challenges

Ich meine damit nicht die Achievements, die man Im Freebuild bekommen kann. Vielmehr geht es auch hier wieder um ein Ziel, das man auch Fortgeschrittenen Spielern gibt auf das sie hinarbeiten können. Also Belohnungen kann man auch hier wieder Event-Items nehmen, die nicht unbegrenzt halten. Es würde dem Server mehr Vielfalt geben und damit auch den Spielfluss bzw. die Spielzeit verlängern.

Cosmetics

Der Anfang ist schon gemacht. Auf der Lobby kann man einen Hut bekommen, wenn man das Jump and Run meistert. Warum wird das nicht auch für den Freebuild-Server übernommen. Spieler könnten Solche Items craften und durch Challenges bekommen. Natürlich müsste man das Ressourcen Paket des Servers als Standart setzten. Aber das sollte eigentlich kein Problem sein und für Spieler, die das nicht wollen können es ja verneinen. Es würde etwas Ästhetik zum Server hinzufügen.

-Schlusswort-

Aktuell läuft Minebench ja ganz gut, aber es muss was dafür getan werden, dass das auch so bleibt. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, die noch nicht alt zu lange in der Vergangenheit liegen, da war Minebench fast nicht besucht. Das finde ich einfach sehr Schade, weil der Server sehr gutes und großes Potential bietet um die Spieler-Anzahl zu halten auch wenn der Hype um SkyBlock verfliegt.

Ich wünsche mir daher von Herzen, dass auch andere Minebenchler in diesem Thread eigenen Idee einbringen und über andere Ideen Diskutieren.

In optimistischer Voraussicht
Grafnus

Credits:
Ideen und Formulierungen sind in Zusammenarbeit mit Bussardfeder, Reshxram un CrepminerHD entstanden.

Phoenix616 » Fr 1. Mai 2020, 14:39#2

Danke schonmal für euer Feedback. Wir werden uns das durch den Kopf gehen und in unsere Planungen für die Zukunft einfließen lassen. :)

Vor allem bei den Gilden sehe ich persönlich auch noch viel Potential und ich bin auch ein Fan davon das Server-Resource-Pack für mehr Funktionen zu nutzen, da fehlen aber momentan noch ein paar Funktionen was das Management angeht weil wir nicht alle zwingen wollen das allgemeine Pack nutzen zu müssen, manche PCs bekommen das leider nicht hin die Packs im Spiel zu wechseln :/ Daher sollte das Pack eher nur für kosmetische Funktionen oder zur Ergänzung/Verschönerung dienen und nicht Spieler komplett ausschließen die es nicht akzeptieren können, was das angeht hab ich aber auch schon ein paar Pläne :)
Schau auch mal hier vorbei:
Moep.tv | YouTube | Mastodon | Twitch
Bild
Phoenix616 Owner

dummy » Sa 2. Mai 2020, 01:06#3

Guten Abend zusammen.
Ich wollte mir die Zeit nehmen, um meinen Senf zu diesem Thema beizutragen.

Das interessanteste Thema ist meiner Meinung nach das Gilden Thema. Ich stimme dir zu, dass das Gildenplugin durchaus mehr Potential hat, als es jetzt gerade hat. Die Extra-Drop-Rates sind ein nettes Feature und in meinen Augen einfach nur ein netter Nebeneffekt, beim Diaabbau noch den ein oder anderen Diamanten extra zu bekommen. Ebenso das gleiche beim Verzaubern, wobei ich dir natürlich recht geben muss, dass eigentlich niemand der "High-Level" auf dem Server spielt noch Verzauberungstische benutzt, sondern sich seine Items mit Verzauberten Büchern verzaubert. Dennoch ist es ein nettes Feature, um Neulinge, falls sie in einer Gilde sind, einen kleinen Push zu geben.

Zum Vorschlag Gildenkrieg:
Ich würde mich persönlich freuen, wenn es soetwas auf dem Server geben würde. Ein Gildenkrieg wäre ein nettes und amüsantes, wobei auch kräfteziehendes "Event". Wenn sich 20 Leute von jeder Seite bekriegen, dann macht das Spaß, und wenn es einen Preis zu gewinnen gibt, regt es beide Seiten an, sich Strategieren zu überlegen, um schlussendlich den Preis zu gewinnen. Dabei sollte klar sein, dass es nicht aussschlaggebend seinen soll, was der Preis genau ist. So finde ich es schade, wenn die Gilde, welche den Krieg gewonnen hat, am Ende als Belohnung bestimmte Eventitems gewinnt und das Thema ist gegessen.
Ich würde befürworten, dass es die Gewinner eines Gildenkampfes eine gewisse Anzahl an "Tokens" gekommen, welche sie dann in Bilder, Rohstoffe oder andere Items tauschen könnten. Eigentlich das gleiche Prinzip, wie beim jetzigen Eventshop.

Zu deinem Vorschlag zur Lösung der Gildenkriege:
Es wäre sehr schnell sehr eintönig. Eine dominierende Gilde kann den Preis bestimmen mit dem Wissen, das sie sehr wahrscheinlich gewinnen. Ein "Pot" zu haben, welcher dann die Gewinnergilde bekommt, finde ich hier nicht richtig. Schließlich werden es nach dem 3. Gildenkrieg die gleichen Items sein (Leuchtfeuer, Köpfe) und das ist meiner Meinung nach öde.
Und deinen Vorschlag, dass RoR und SPL einen Gildenkrieg mal austesten würden, gebe ich hiermit ein grünes Licht =) Würde mich freuen, solche Events auszutesten und diese Idee weiter zuentwickeln.

Gilden Creativ-Welt:
Finde ich ansich eine gute Sache. Das sind das hochleveln von Gilden eigentlich nicht rentiert, sollte jedem Clanführer klar sein. Ob das realisierbar ist, steht jedoch in den Sternen oder beim Team ;)

Gilden-Events:
Auch hier kann ich dir zustimmen. Allerdings muss ich sagen, dass zum jetzigen Zeitpunkt, ein Gildenevent einfach unsinnig wäre. Grund hierfür ist die mangelnde Anzahl aktiver Gilden. Es gibt eigentlich nur 1-2 aktive Gilden, welche das Events wie das Bauevent sehr schnell dominieren würden. Kleinere Gilden würde relativ schnell untergehen und es wäre nur ein kräftemessen der großen, aktiven Gilden.
Allerdings kann sich diese Situation noch verbessern, wenn man Gilden mehr Vorteile und Features geben könnte wie Individuelle Cosmetics etc.

Wo ich dir noch wiedersprechen muss, ist der Punkt "Gemeinschaft". Ich war in meiner gesamten Minebench-Zeit immer in dem selben Clan. RepulicOfRome. Ich habe dort und dadurch unglaublich viele nette Personen kennengelernt, wovon die meisten noch aktiv spielen. Eine solche Gemeinschaft hätte meiner Meinung nach nicht so gut funktioniert ohne Gilde. Ein Gildenchat und vorallem eine Gilde kann extreme Gemeinschaften unterstützen. Diese werden z.B dadurch gefördert, dass man zusammen ein Clanhome baut, zusammen Farmen geht und zusammen Events macht.



Zu den anderen Punkten wie Auto-Crafting kann ich nicht viel sagen, außer dass es sehr schön wäre, solche Features auf dem Server zu haben. Allerdings sollte man sich als Serverleitung auch irgendwo fragen, wo "dieses Minecraft Vanilla" eigentlich aufhört, und wo "Modded" beginnt. Ich befürworte ein Auto-Crafting Concept mit einem wissen, dass ich es nie benutzen werde, aber ich genau weiß, dass dies für viele Spieler etwas angenehmes und auch effizientes Feature wäre.

Sogenannte Daily-Challenges wurde glaube ich schon an das Team weitergeleitet, ebenso wie andere Belohnungen als 60b zum Voten. Auch das wäre cool und irgendwo auch notwendig.


Ich würde mich unglaublich freuen, wenn hier eine konstruktive Kritik und Meinungsäußerung stattfinden würde und sich das Team sich an diesem Forumthread orientiert, sich mit den Themen auseinandersetzt und ein direkter Austausch zwischen Team und Spieler stattfinden würde.
Es ist wichtig, verschiedene Meinungen zu haben, und scheut euch nicht, diese zu teilen.
Schließlich muss es ja nicht so eine lange Antwort sein, wie diese hier, aber bestimmte Ideen und Vorschläge sind doch immer hilfreich :) Schließlich kann man zusammen als Community an Vorschlägen arbeiten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn das Clanplugin überarbeitet werden würde, schließlich steckt hierin unglaublich viel Potential, welches für "High-End-Spieler" wie mich und viele weitere doch sehr interessant wäre.
Ich bin immer auf das solche Themen und Ideen ansprechbar, auch für das Team ;)

Mit freundlichen Grüßen
Clanleiter von RepublicOfRome
dummy
Republic of Rome
dummy (21)
dummy Stammspieler
• Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common Crawl [Bot] und 6 Gäste