Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

"Inaktive" Altstadtshops

• Seite 1 von 1

lordigan1 » Fr 22. Jan 2016, 18:34#1

Hallo Minebench-Community!

Da Ich in letzter zeit vermehrt auf Minebench spiele und deswegen auch öfters hier und da mal auf der Suche nach Shops bin, ist Minebench ohne Altstadt gar nicht vorzustellen. Allerdings gibt es da ein kleines problem...In den meisten Shops kommt immer die gleiche Meldung "Dieses item ist ausverkauft" und zwar nicht nur ein Shop in einem "Haus" sondern meistens alle Shops sind ausverkauft.Das ist schade. Ich selber möchte dort zwar keinen Shop besitzen, dennoch ist es blöd, dass manche Spieler dort nichts mehr anbieten und inaktiv sind, aber gleichzeitig jemand gerne sein Sortiment anbieten möchte und es ihm nicht möglich ist. Es ist kontraproduktiv für alle in der Altstadt, wenn immer weniger aktive besitzer auffüllen,womit auch immer weniger Spieler dort mal vorbeischauen. Das ist ein großer Teufelskreis, den neue Shops, inklusive noch vorhandenen inaktiven Shops, nicht überwinden können. Deswegen möchte ich einmal das team fragen, ob sie die Altstadt durchforsten, bzw. resetten können. Das hört sich jetzt zwar radikal an, ermöglicht aber den besten neustart für die Altstadt. Mir ist bewusst, dass man nicht einfach jemandem den Shop wegnehmen kann, aber ich kann mir keinen anderen Weg vorstellen, dass neue Shops entstehen können, es sei denn, die Altstadt würde vergrössert werden.
Wie dem auch sei, Ich hoffe, dass ihr mir gleicher Meinung seid, denn ohne funktionalen festen Shops macht das alles auch keinen Sinn.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Florian » Fr 22. Jan 2016, 19:07#2

Hallo lordi,

ich stimme dir zu, die Altstadt hat sehr viele leere, oder sogar unbenutzte Shops. Vor allem finde ich es sehr komisch, dass Shops die seit längerer Zeit in "Bau" sind, nicht abgerissen werden.
Mir ist zwar schon aufgefallen, dass Shop Besitzern damit "gedroht" wird, dass der Shop abgerissen wird. Dies wird aber öfters mal "vergessen" und der Shop bleibt stehen.
Ein Beispiel dafür ist der Shop von Mokka, dieser ist bereits seit Monaten in Arbeit, es steht sogar schon ein Schild von Phoenix616 davor. (Siehe Anhang.)
Desweiteren sollten in der Altstadt auch komplett überteuert Shops deaktiviert, oder sogar entfernt werden, da vor allem dort oft Shops sehr teuer sind. In der Metro gibt es dafür ja bereits eine Regelung.


- LG Dire
SPOILER

;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Florian Eventmanager

Phoenix616 » So 24. Jan 2016, 19:51#3

Zuersteinmal solltet ihr nicht vergessen dass die Altstadt nicht nur für Shops gedacht ist, wer dort ein normales Haus bauen will kann dies natürlich auch tun. Daher ist es zwar unschön wenn ein Shop ausverkauft ist aber dies wird nicht zu einem Abriss des Gebäudes/Enteignung des Grundstückes führen.

Bei schon langen unfertigen/unbebauten Grundstücken sieht das natürlich anders aus, solltet ihr ein Grundstück finden wo ein Schild davorsteht oder was ihr meint ist schon lange nichtmehr weitergebaut wurden erstellt dort ein Ticket und wir schauen uns das an ;)

Und wir werden auch mal wieder schauen ob wir die Altstadt vergrößern, die Grundstücke der letzten Vergrößerung sind soweit ich das nachvollziehen kann auch alle schon gekauft wurden.
Phoenix616 Owner

goal » So 24. Jan 2016, 20:29#4

Wenn hier schon die Altstadt in Erwägung gezogen wird wollte ich auch mal fragen wie das mit der Post ist? Also ich würde gerne so ein fach in der Post haben nur ist die Post ausverkauft und dazu sind die meisten die, die Fächer besitzen inaktiv. Und ich denke wenn bei den shops in der Altstadt schon nachgeguckt wird kann man das ja vlt auch mal zwischendurch machen :)
~Minebench, LaFamilia~
• Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron