Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Eigenverschuldeter tod durch Spielfehler?

• Seite 1 von 1

Vanadiom » Sa 14. Sep 2019, 14:46#1

Hallöchen,

Ich hät da mal ein problem:
Ich hatte versucht ein bischen coolen loot im end zu bekommen.
Als ich dan eine festung gefunden hatte und diese auch geplündert hab, warf ich eine Enderperle durch ein Endgateway.
Am anderen ende war aber nicht wie es eigentlich sein sollte eine Insel, sondern einfach nur Void, wodurch Ich Alle meine Sachen im Inventar verlor.
Um das meiste könnte ich mich einen dreck scheren, aber nicht um mein Dia schwert, welches stark verzaubert war. Mein ticket hat mir aber wenig weiter geholfen, denn das einzige was ich bekam war ein schließen des Tickets mit Grund: Eigenverschuldung. :(
Ist das Richtig so oder kann ich irgendwie doch mein Schwert zurrück kriegen?

Grüße, Vanad

Viduality » So 15. Sep 2019, 15:26#2

Halo Vanadiom,

leider können wir in solchen Fällen nicht überprüfen ob es wirklich ein Bug, oder doch Eigenverschuldung, war.
Daher können wir dir die Items auch nicht erstatten.
In den Regeln findet sich hierzu auch ein kleiner Auszug:
Items die durch Bugs verloren gegangen sind müssen vom Team nicht zurückerstattet werden!


Leider bleibt in diesem Fall nur eines übrig: Das Dia-Schwert neu verzaubern.

Gruß,
Viduality
Viduality Guard
• Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron