Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

Macro/Keybind Mod Scripts!

zzcreeperzz » Do 18. Apr 2013, 14:19#41

elpum hat geschrieben:
zzcreeperzzs hat geschrieben:*snip*

echt klasse dass du so eine "Sprache" für Notepad++ erstellt hast. Nur hab ich ein Problem... Bei mir funktioniertz das Highlighting nicht... Also bei mri wird zum beispiel das If nicht hervorgehoben...


Hmm, das ist seltsam. Hast du auch "MacroMod" im Menü "Sprache" ausgewählt?

Ja... Fehlt bei meinem notepad vieleicht eine einstellung?

mistercoll5 » So 21. Apr 2013, 21:01#42

Ich benutze KeyBind noch nicht so lange und will dieses Join-Massage Script verwenden, aber weiß

nicht was dieses onJoinEvent ist und wie man das darein kommt, könnte mir da wer helfen ;D
Bild
BildBild
mistercoll5 Stammspieler

tadabutcha » So 21. Apr 2013, 21:10#43

du gehst auf Optionen, Controlls, Macromodsettings oder so und dann links oben sind zwei pfeile.

Einer nach links, einer nach rechts.

Du klickst einmal auf den Pfeil, der naach rechts zeigt.

Dann kommst du zu so einer art schaltfläche mit onJoinGame, onOxygenChange, onHealthChange, onDurabilityChange und sonstigen on-Eventen.

Dann machst du *klick* auf "onJoinGame" und machst da folgendes:

Code: Alles auswählen
$${DAS_SCRIPT_DAS_DU_HABEN_WOLLTEST}$$


Scripts fangen nämlich immer mit einem "$${" an und hören mit einem "}$$" auf.

z.B.:
Code: Alles auswählen
$${keydown(forward)}$$



Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen
\\tada

mistercoll5 » Mo 22. Apr 2013, 17:05#44

Jo, danke Tada ;D

Ich finde das echt spannend, ich hab jetzt (Mathe)-Informatik in der Schule (leider nur Turbo Pascal :( )
Bild
BildBild
mistercoll5 Stammspieler

tadabutcha » Di 23. Apr 2013, 16:02#45

Wir programmieren auch mit Pascal :P

Zu dem Scripts:
Gibt es eine möglichkeit, eine Endlosschleife zu machen, geht das?

Oder eine alternative wäre, dass der Mod die RL-Zeit abliest

Mein Ziel:
zB, dass jede volle Stunde ein Gong kommt oder so ^^

Rene_Z » Di 23. Apr 2013, 18:10#46

Endlosschleife ist ganz einfach:
Code: Alles auswählen
DO;
 LOG("Es ist %TIME%");
 PLAYSOUND(newsound.note.pling);
 WAIT(3600);
LOOP;


Die Zeit kannst du mit TIME und DATE herausfinden, für ein spezielles Datumsformat gibt es TIME(&var,"format"), z.B. TIME(@&datetime,"dd.MM.YYYY HH:mm:ss") für ein deutsches Datumsformat.
Signatur
Rene_Z Staff

mistercoll5 » Di 23. Apr 2013, 19:14#47

Also zu den Join Skripten: Das von zaiyers hat bei mir nicht funktioniert
Könnte jemand noch ein anderes zeigen?
Bild
BildBild
mistercoll5 Stammspieler

mistercoll5 » Mi 24. Apr 2013, 13:53#48

fail, ich mein nicht von zaiyers, sonder von Pheonix -.-
Bild
BildBild
mistercoll5 Stammspieler

Phoenix616 » Mi 24. Apr 2013, 14:27#49

Das funktioniert^^ wahrschienlich hast du irgendwas falsch kopiert bzw. eingestellt ;)

Allerdings ist Renes Variante eh cooler ;D
Schau auch mal hier vorbei:
Moep.tv | YouTube | Mastodon | Twitch
Bild
Phoenix616 Owner

mistercoll5 » Mi 24. Apr 2013, 14:54#50

Bei Rene's kapier ich nicht warum da dieses "~" hinmuss ,aber das funktioniert :D
Bild
BildBild
mistercoll5 Stammspieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Common Crawl [Bot] und 6 Gäste