Willkommen in den Minebench.de-Minecraftforen.

MSG Nachrichten.

• Seite 1 von 1

MushRooMfunGhi » Sa 16. Mai 2015, 10:11#1

Hallo Liebes Team,

ich mach mir nun schon Gedanken über das Chatsystem.
Persönlich finde ich es richtig, wenn der öffentliche Chat überwacht wird. Was mir aber doch sehr wichtig wäre, dass jeder gut und sehr genau weiß, welche Nachrichten auch für Teamler sichtbar sind. Ich will hier nicht den Moralapostel raushängen lassen, aber ich wusste z. B. nicht, das MSG Nachrichten öffentlich gemacht werden können da diese auslesbar sind. Das finde ich etwas sehr unangenehm. Zumal ich hier auch schon mal mit meinem Freund (mit dem ich eine Beziehung habe) per MSG schreibe. Ich finde es nicht richtig wenn MSG Nachrichten veröffentlicht werden. Egal mit welchem Inhalt. Seien Sie noch so beleidigend, rechtswidrig oder sonstiges. Das sollten nur die dürfen, die das betrifft. Wenn ich jemandem eine MSG schreibe, muss ich davon ausgehen, dass mein Gegenüber diese auch veröffentlichen könnte. Jedoch lediglich nur und ausschließlich mein Gegenüber und kein Teamler! Es ist etwas anderes wenn Ihr den Inhalt der MSG kennt, als das Ihr diesen veröffentlicht. Nicht mal zur Beweisführung. Da würde ich mich nämlich auf euer reines Wort verlassen, dass Ihr den Inhalt kennt.

/msg, /tell <Spielername> [Nachricht] Schreibt einem Spieler eine private Nachricht.

Privat... die Betonung liegt deutlich auf privat!
Es sollte der Hinweis angebracht werden, dass Inhalte auch dritten offenbart werden können.

Ich finde es überhaupt unangenehm, dass der Inhalt ausgelesen werden kann.

Leider musst Du Lord36 als Beispiel herhalten.
https://www.minebench.de/forum/viewtopi ... 6&start=10

Das geht so bitte nicht, tut mir leid das sagen zu müssen. Ihr seit nicht die Polizei oder ein Richter.
Sollte es zu rechtswidrigem kommen, habt auch Ihr das Recht euch Hilfe zu holen!
Auch Ihr bewegt euch da auf rauem Raum.

Ich mag den Server sehr gern und ich ich finde auch sehr viele von euch sehr sympatisch und da ich nun weiß wie die Sachlage ist, werde ich in meinen privaten Chats auch nicht mehr privat sein.
Grüße ShrooM

(die sind nicht von mir XD)
unbekannt hat geschrieben:Ich wurde vor einigen Monaten gebannt, weil ich den Server Beleidigt habe und ich diese Entscheidung bereue...

unbekannt hat geschrieben:Dann würde ich mein Spargel gegen Steaks tauschen.

Florian » Sa 16. Mai 2015, 10:34#2

Server Regeln hat geschrieben:Damit wir Regelbrecher eindeutig identifizieren und bestrafen können, speichern wir alle gesendeten Nachrichten mit eurem Username ab. Diese Daten werden allerdings nur in Verdachtsfällen herangezogen und sind nur einem sehr kleinen Kreis an Personen zugänglich. Dies soll dafür sorgen dass die Unschuld Unschuldiger auch bewiesen werden kann.


Sollte man gelesen haben.
Das steht ziemlich an Schluss der Regeln auf der Website...
SPOILER

;)
Florian Eventmanager

MushRooMfunGhi » Sa 16. Mai 2015, 10:50#3

und sind nur einem sehr kleinen Kreis an Personen zugänglich...


also zumal dies...

und zumal heißt privat trotzdem privat. Ich finde es immer noch Auslegungssache und die Regel an Information immer noch zuwenig bzw. zu wenig auf einen Blick verständlich.

Ich sagte ja, da ich nun weiß was privat hier heißt, werde ich hier nicht mehr privat chatten, aber bitte macht da nochmal einen direkt am Bezugspunkt passenden Hinweis. Da wo die Befehle selber aufgeführt sind einen Querverweis. Meiner Meinung nach sehr wichtig.

Habt Ihr euch schon mal mit echten Gesetzestexten auseinander setzten müssen. (Ich leider schon) Die deutsche Sprache ist leider nicht immer sehr verständlich und schon gar nicht in Schriftform. Es tut mir leid, wenn es hier jetzt Missverständnisse hat. Ich wollte nur neben dem Sachverhalt auch zeigen, wie es mir persönlich damit geht. Gar nicht so einfach :D

Wenn eine Regel geschrieben wird, heißt dass nicht, dass es zeitgleich keine geben kann in der Ausnahmen formuliert sind.

Aber Du hast mich auf eine Idee gebracht. Mein Vorschlag und dringende Bitte.

Damit wir Regelbrecher eindeutig identifizieren und bestrafen können, speichern wir alle (damit sind auch private gemeint) gesendeten Nachrichten mit eure...


Schreibt einem Spieler eine private Nachricht.
(Hinweis: Auch private Nachrichten werden zur Beweisführung gespeichtert)


Also trotzdem noch einen schönen Tag.
Grüße ShrooM

(die sind nicht von mir XD)
unbekannt hat geschrieben:Ich wurde vor einigen Monaten gebannt, weil ich den Server Beleidigt habe und ich diese Entscheidung bereue...

unbekannt hat geschrieben:Dann würde ich mein Spargel gegen Steaks tauschen.

MushRooMfunGhi » Sa 16. Mai 2015, 12:04#4

Flo, Du hast mich ganz durcheinander gebracht. :lol:

Es ist ja ok, dass die Nachrichten gespeichert werden. Es geht mir ja eigl. auch nur rein um die Veröffentlichung. Mir war nicht klar, dass die dann auch der Allgemeinheit gezeigt werden können.

Da muss und sollte das Wort eines Teamlers genügen. Das die Nachricht fail war glaube ich euch dann auch aus vollem Herzen, ohne das Ihr sie veröffentlicht.
Grüße ShrooM

(die sind nicht von mir XD)
unbekannt hat geschrieben:Ich wurde vor einigen Monaten gebannt, weil ich den Server Beleidigt habe und ich diese Entscheidung bereue...

unbekannt hat geschrieben:Dann würde ich mein Spargel gegen Steaks tauschen.

Phoenix616 » Sa 16. Mai 2015, 18:52#5

Du hast natürlich Recht wenn du sagst dass private Nachrichten Privat bleiben sollen und das tun sie auch. Wir veröffentlichen keine Chatverläufe die nicht als Beweis- bzw Gegenbeweismittel für einen etwaigen Regelverstoß herangezogen werden müssen.

In dem Fall den du verlinkt hast hatte sogar einer der Betroffenen schon selbst den Chatverlauf veröffentlicht welcher dann nocheinmal von Lord (vollkommen zurecht) ordentlich herrausgesucht und ihn Verhältniss gesetzt wurde. In dem Log finden sich keine Nachrichten von nicht betroffenen Spielern. (Was wir natürlich auch versuchen nie zu machen, Fehler können allerdings auch uns immer unterlaufen)

Auch finde ich dass unsere Hinweise auf die Speicherung und Verwendung von Nachrichten und Aktivitäten auf unseren System vollkommen ausreichend sind. ("alle" heißt nunmal wirklich alle) Sollte dir deine Privatssphäre so extrem wichtig sein würde ich dir empfehlen eine Verschlüsselung zB. in Form von OTR zu nutzen denn der Provider ließt am Ende immer mit solange es von dir nicht extra verschlüsselt wird. Sei es dein Internetprovider oder der Serveranbieter oder auch wir als Gameserverbetreiber. Dass dies im Internet ohne Verschlüssung immer der Fall sein wird sollte jedem Benutzer klar sein, allerdings werden zumindest wir uns an die von uns gesetzen Regelungen halten. (Solange sie auch mit den lokalen Gesetzen übereinstimmen)
Phoenix616 Owner
• Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron